Unser Praxis-Team

Dr. Ulrike Kümmerle

Ich bin 1978 in Ravensburg geboren und in Wangen im Allgäu aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Kinderklinik der Lungenfachkliniken in Wangen absolviert.

Studiert habe ich von 1998-2003 in Freiburg im Breisgau. Bereits parallel zum Studium habe ich mit meiner Doktorarbeit begonnen, die ich 2005 abgeschlossen habe.

2004-2006 habe ich in einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis in Oppenau (Schwarzwald) als Assistenzzahnärztin gearbeitet.

Seit Mai 2006 war ich in einer Privatpraxis in Konstanz als angestellte Zahnärztin tätig.
Im Januar 2010 habe ich die Praxis von Dr. Markus Maurer übernommen und mir damit meinen Traum der Selbständigkeit verwirklicht.

Um fachlich immer „Up-to-date“ zu sein, besuche ich regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen in den verschiedenen Bereichen der Zahnmedizin (Endodontie, Parodontologie, ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Funktionstherapie und Kinderzahnheilkunde).

Lebenslauf
Persönliche Daten

Name:Dr. Ulrike Kümmerle
Geburtsdatum:11.05.1978
Geburtsort:Ravensburg
Schulische Ausbildung
1984 - 1988Berger- Höhe – Grundschule in Wangen im Allgäu
1988- 1997Rupert- Ness- Gymnasium in Wangen im Allgäu
Schulabschluss:Allgemeine Hochschulreife
Freiwilliges soziales Jahr:
01.08.1997 – 15.04.1998in der Kinderklinik der Fachkliniken Wangen gGmbH
Studium:
04/1998Beginn des Zahnmedizinstudiums an der Albert- Ludwigs- Universität Freiburg
03/1999Naturwissenschaftliche Vorprüfung (Vorphysikum)
10/2000Zahnärztliche Vorprüfung (Physikum)
12/2003Zahnärztliche Prüfung (Staatsexamen)
Abschluss
Promotionsarbeit
11/2005Erhalt des „Doktors der Zahnmedizin“
Beruflicher Werdegang
15.03.2004 – 30.04.2006Assistenzzahnärztin in der Gemeinschaftspraxis Dres. Bruno u. Edeltraud Spindler in Oppenau
01.05.2006 – 30.09.2009Angestellte Zahnärztin in der Zahnärztlichen Privatpraxis Dr. Thorsten Jahn in Konstanz
Zum 03.01.2010Übernahme der Praxis Dr. Markus Maurer in Konstanz
Berufliche Fortbildungsiehe link „Fortbildungen“
FremdsprachenEnglisch, Französisch
Hobbys:Sport, Freundeskreis
Fortbildungen
DatumFortbildung
Veranstalter
Referent/en
09.01.2013Patientenrechtegesetz und die Dokumentationsthematik
KZV Tübingen
Prof. Dr. Thomas Ratajcak, Sindelfingen
26./27.10.2012 Komposit im Seitenzahnbereich
FFZ Freiburg
Prof. Dr. Bernd Klaiber , Würzburg
17.10.2012 Schon „up to date“ mit der neuen GOZ?
Pvs mefa reiss
Dipl. oec. Med. Alexandra Pedersen
20.06.2012 Implantatprothetik · phonetische und ästhetische Aspekte
Zentrum für Implantologie, Parodontologie & 3D Diagnostik
Dr. Dr. Andres Stricker, Dr. J. Fleiner, Prof. Dr. Katja Nelson
25.01.2012 Die digitale Zahnarztpraxis: Von der digitalen Abformung bis hin zur
CAD/CAM-gestützten Implantatversorgung
Zahnärztliche Kreisvereinigung Bodenseekreis
Andreas Corten, Ralf Jennert (Firma Sirona)
21.01.2012 „Orthomolekulare Substitution bei Parodontitis“
ZFZ Stuttgart
03.12.2011 „GOZ- Power Seminar“
DAISY Akademie und Verlag GmbH
Alexandra Pedersen
28.11.2011 Informationsveranstaltung zur neuen GOZ
Bezirkszahnärztekammer Freiburg
09.11.2011 Konisch oder parallelwandig · wie sieht der Weg in der Implantologie aus?
Camlog
Dr. Peter Randelzhofer
21./23.10.2011 CMD professional IV
VIZ (Berlin)
Prof. Dr. Axel Bumann (Berlin)
05.10.2011 „Wie lässt sich Resorption der bukkalen Lamelle non-invasiv bestimmen?“
„Wie vermeidet man die Resorption der bukkalen Lamelle? · Chirurgische
Konzepte“
„Conelog · verbesserte Resorptionsschutz durch konisches Design?“
Dr. Dr. Andres Stricker, Dr. Jonathan Fleiner, Dr. Axel Schär
27./28.05.2011 CMD Curriculum Teil 3 · Cranio Mandibuläre Dysfunktion · Diagnose und Therapie
Thiel Seminare (Amtzell)
Dr. Ulrich Wegmann, ZTM Herbert Thiel
20.05.2011 Update Modul H2 · Hygiene · Anforderungen an Organisation, Dokumentation und Freigabe
FFZ Freiburg
Iris Karcher, Dr. Stuss
25.03.2011 Update Modul H1 · Hygiene · Praktische Maßnahmen in der Zahnarztpraxis
FFZ Freiburg
Iris Karcher
18./19.03.2011 CMD Curriculum Teil 2 ¯ Instrumentelle Funktionsanalyse
Thiel Seminare (Amtzell)
Dr. Ulrich Wegmann, ZTM Herbert Thiel
16.03.2011 „Individuelle Abutments mit Atlantis“
(Dr. Ketabi, Stuttgart)
„Strukturerhalt durch Implantate und chirurgische Aspekte“
PD Dr. Kai-Hendrik Bormann (Uni Hannover)
„Ambulante Beckenspanentnahme und autologe Stammzelltherapie-
Indikationen und Möglichkeiten“
Dr. Dr. Andres Stricker (Konstanz)
23.02.2011 „CAD/CAM hergestellte Abutments · individuell · für alle Indikationen“
Astra Tech Dental
Dr. Helmut Steveling
10.02.2011 Kreisversammlung
KZV Freiburg
21./22.01.2011 CMD Curriculum Teil 1 – Grundlagen der instrumentellen Funktionsanalyse
Thiel Seminare (Amtzell)
Dr. Ulrich Wegmann, ZTM Herbert Thiel
30.10.2010 „Workshop zur instrumentellen Funktionsdiagnostik für Zahnärzte“
Gelhart Zahntechnik (Überlingen)
PD Dr. med. habil. Andreas Vogel
29.10.2010 „Vortragsveranstaltung zur instrumentellen Funktionsdiagnostik“
Gelhart Zahntechnik (Überlingen)
PD Dr. med. habil. Andreas Vogel
06.10.2010 „Digitale Zahnmedizin ·
Wo sind die Vorteile · wie sind die Perspektiven?“
Praxis Dr. Dr. Andres Stricker Konstanz
Dr. Dr. Stricker, Dr. Fleiner, ZTM Bär, A. Nitschke
01.10.2010 „Implantologie · ein Baustein in der erfolgreichen Zahnarztpraxis“
Busenbender Dental Studio
Dr. Neugebauer, Dr. Sahm, Dr. Engler Hamm, Markus Flemming
17.05.2010 „Führt die Finanzkrise zur Kreditklemme in der Zahnarztpraxis?“
Kreisversammlung Landkreis Konstanz
Prof. Dr. Claus-Peter Ernst, Uni Mainz
23./24.04.2010 „Ästhetische Frontzahnrestaurationen mit Composite“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Bernd Klaiber (Würzburg)
19.04.2010 „Füllst Du noch oder restaurierst Du schon?“
Heraeus Kulzer GmbH
Prof. Dr. Claus-Peter Ernst, Uni Mainz
10.04.2010 „Notfall-Workshop für Zahnärzte“
Heraeus Kulzer GmbH
Dr. Matthias Lotz (Bad Hersfeld)
15.-17.01.2010 „Manuelle Funktions- und Strukturanalyse (MSA III)“
FFZ Freiburg
Prof. Dr. Axel Bumann, Berlin
11.12.2009 „BuS-Dienst-Schulung“
Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg
Marco Wagner

05.12.2009

 

„Bisshebung – Die Phase zwischen der Schiene und der permanenten Restauration“
ZFZ Stuttgart
Prof. Attin (Zürich), Dr. Blunck (Berlin)
18.11.2009 „Stammzelltherapie zur Knochenregeneration“
Dr. Dr. Andres Stricker
Prof. Dr. Dr. Ralf Gutwald, Dr. Sebastian Sauerbier, Dr. Dr. Andres Stricker
17.11.2009 „Digitaler Abdruck“ am Beispiel aktueller Systeme
Kreisversammlung der Kreisvereinigung Landkreis Konstanz
PD Dr. Karl Thomas Wrbas, Freiburg
24.10.2009 „Grundlagen der zahnärztlichen Abrechung Teil II · Die GOZ“
Freier Verband Deutscher Zahnärzte
Dr. Langenbach (Tuttlingen)
19.10.2009 „Forensische Aspekte in der zahnärztlichen Lokalanästhesie“
Heraeus
Dr. Dr. Ralf Smeets, Universität Aachen
15.-18.10.2009 „Manuelle Funktions- und Strukturanalyse (MSA II)“
FFZ Freiburg
Prof. Dr. Axel Bumann, Berlin
25.-26.09.2009 „Manuelle Funktions- und Strukturanalyse (MSA I)“
FFZ Freiburg
Prof. Dr. Axel Bumann, Berlin
19.09.2009 Kompaktseminar „Praxisgründung“
Berger Finanzdienstleistungen, Apo-Bank, Ratajcak & Partner
Fachanwälte, Steuerberaterin, Finanzberater, Versicherungsberater etc.
27.06.2009 „Cerec Abschiedssymposium“
Universität Zürich
Prof. Mörmann, Prof. Attin, etc.
29.04.2009 „Innovation aus Erfahrung · die neue K-Serie von CAMLOG“
Dr. Dr.med. dent. Andres Stricker
Dr. Stefan Schnitzer
28.03.2009 Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung Der BEMA
Freier Verband Deutscher Zahnärzte
Dr. Hans-Jörg Langenbach
18.03.2009 „Update Pro/Contra PA-Chirurgie“
Zahnärztliche Kreisvereinigung Bodenseekreis (in Friedrichshafen)
OA Dr. Axel Spahr (Ulm)
04.03.2009 „Update Endokarditisprophylaxe“
Ärztlicher Kreisverein Konstanz
28.02.2009 „Grundmodul · Notfalltraining für Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie deren Assistenzpersonal“
FFZ Freiburg
18.02.2009 „Langzeitstabilität im Fokus“: ANKYLOS C/X
Dentsply Friadent
Dr. Dr. Andres Stricker, Dr. Stefan Schnitzer, Dr. Paul Weigl
12.-13.12.2008 Teil III Endodontie: „Die orthograde Revision“
Jadent Aalen
Dr. Josef Diemer Meckenbeuren
29.11.2008 „Fahrplan in die Existenzgründung“ (Workshop)
Continum Consulting Karlsruhe
26.-27.09.2008 Teil II Endodontie: „Die warme Abfülltechnik“
Jadent Aalen
Dr. Josef Diemer Meckenbeuren
11.-12.07.2008 Teil I Endodontie: „Shape-Clean-Pack-Aufbereitung“
Jadent Aalen
Dr. Josef Diemer Meckenbeuren
31.05.2008 „Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach RöV“
FFZ Freiburg
Dr. Burkhard Maager
07.04.2008 „Laser Erlebnistage 2008“
Henry Schein
Dr. M. Sc. Thorsten Kuypers
17.11.2007 „7. Ulmer Herbstsymposium“
Bezirkszahnärztekammer Tübingen u. Universitätszahnklinik Ulm
Prof. Dr. Bernd Haller
07.11.2007 „Neue Sichtweisen in der Implantologie“
Dentsply Detrey
Dr. Pablo Hess, Dr. Pascal Marquardt, Dr. Dr. Andres Stricker
17.10.2007 „Professionelle Instrumentenaufbereitung“
Henry Schein
Robert Nemeth, Udo Droste, Joachim Graß
11.07.2007 „DVT und Navigation in der Zahnheilkunde“
Dr. Dr. Andres Stricker Konstanz

11.-12.05.2007

 

„Parodontologie: von der Diagnostik über die Therapieplanung zur Therapie“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Dr. Axel Spahr Ulm

27.-28.04.2007

 

„Regenerative Parodontalchirurgie – aktuelle Möglichkeiten und Behandlungskonzepte“
ITI
Dr. Axel Spahr Ulm
28.03.2007 „Endodontie-Workshop mit dem DentaPortZX“
Morita Europe GmbH
Dr. Stoll
16.-17.03.2007 „Swiss Symposium on Endodontic Dentistry in Bregenz“
Coltene Whaledent
Clifford J. Ruddle
20.01.2007 „Die Integration der Implantologie in der Praxis“
Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
Dr. Hans-Jürgen Hartmann
8.-9.12.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 8:
„Masterkurs als Öffentliches Fachgespräch“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Dr. Steveling, Dr Schröder
01.12.2006 „Zahnärzte werden Unternehmer-Charly, die Software für die Besten“
Pluradent
Referentin: Fr. Wintermeier-Holst
13.-14.10.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 7:
„Qualitätsmanagement des implantologischen Eingriffes sowie die Synopse in der zahnärztlichen Praxis“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Walther, Dr .Dr. Foitzik
22.-23.09.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 6:
„Feindiagnostik, Weichgewebsmanagement und ihre Evidenz in der Praxis“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
26.07.2006 „Sterilisation in der Zahnarztpraxis“
gke
30.6.-1.7.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp. 5:
„Der implantologische Eingriff – Chirurgische Systematik, Sinuslift und augmentative Verfahren“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Dr. Neukam, Dr. Fenner
26.-27.5.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 4:
„Die Suprakonstruktion beim implantologischen Eingriff- Prothetisches Procedere und klinische Systematik“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Heners, Dr. Klemke, ZTM H. Steiner, Dr. Sefrin
5.-6.5.2006 Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 3:
„Die Suprakonstruktion beim implantologischen Eingriff – biomechanische Konzepte“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Glantz, Prof. Dr. Heners
05.04.2006 „Dokumentationspflicht des Zahnarztes“
FFZ Freiburg
11.02.2006 „Hygienerichtlinien sinnvoll umsetzen“
APW

27.-28.01.2006

 

Prof. Dr. Jürgen Becker
Strukturierte Fortbildung Implantologie – Imp 2:
„Der implantologische Eingriff Osseointegration präoperative Systematik“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Dr. Neukam, Dr. Fenner
13.12.2005 Qualitätszirkel Mittlerer Schwarzwald
Themenbereiche:
Digitale Volumentomographie, MPG und Hygienemanagement, Sedierung, Analgosedierung und Narkose, Vollkeramische Systeme I
09.-10.12.2005 Strukturierte Fortbildung Implantologie -Imp 1:
„Therapieplanung- Die unverzichtbare Methodik zur Integration der zahnheikundlichen Tätigkeit“
Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
Prof. Dr. Heners, Prof. Dr. Walther
18.-20.11.2005 „Kontroversen in der Parodontologie, Konsequenzen für die Praxis (Hamburg)“
Neue Gruppe
12.10.2005 Kreisversammlung Landkreis Ortenau
KZV Freiburg

28.09.2005

 

„Einsatz von Antibiotika in der Parodontologie – wann lokal, wann systemisch“
BZK Tübingen
Dr. Axel Spahr Ulm

14.09.2005

 

„Die digitale Bildgebung und die digitale Volumentomographie in der Zahnheilkunde“
FFZ Freiburg
Dr. Dirk Schulze Freiburg
19.01.2005 „Qualitätsmanagement in der zahnärztlichen Praxis – Wer braucht es?“
FFZ Freiburg
Prof. Winfried Walther Karlsruhe
14.01.2005 Qualitätszirkel Mittlerer Schwarzwald
Themenbereiche:

A) Computertomographie als Workshop

Referent: Chefarzt Dr. Grünke

B) Die Integration der Implantologie in den Praxisalltag; Routine, Grenzfälle und die
Beherrschung von Komplikationen
Prof. Dr. Dr. Weingart, Katharinenhospital Stuttgart
02.-04.12.2004 Kongress der 3. Gemeinschaftstagung der SGI, DGI, ÖGI in Bern zum Thema:
„Timing in der Implantologie“

30.11.2004

 

„Informationsveranstaltung zum neuen Festzuschuss-System in Offenburg“
KZV Freiburg
08.10.2004 „Cerec inLab“
Dobler Dental Labor Hausach (Kinzigtal)
Referent: Dr. Andreas Kurbad
SS 2003 „BWL in Praxis für Zahnmediziner“
ZSH
Dipl. oec. Jens Schulze
14.05.2003 „CEREC-3-Seminar“
Sirona
17.-20.02.2003 „Die geführte parodontale Regeneration“
Zahnklinik Freiburg (Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie)
PD Dr. Markus Hürzeler
18.01.2003 „Zahnärztliche Berufskunde“
FFZ Freiburg
Dr. Klaus de Cassan
22.-25.07.2002 „Implantatprothetik“
Zahnklinik Freiburg (Abteilung Poliklinik für zahnärztliche Prothetik)
Dr. S. M. Beschnidt
Aktualisiert: 10.01.2013
Urkunden

Urkunde Kümmerle 1

Urkunde Kümmerle 2 (Approbation)

Urkunde Kümmerle (Zeugnis)

Dr. Nina Mohrbotter

Ich bin 1970 in Hamburg geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich einen 18-monatigen Auslands-Sprachaufenthalt an mehreren Orten in Spanien absolviert.

Begonnen habe ich mein Zahnmedizinstudium 1993 in Berlin und beendete es 2000 in Aachen. Schon während des Studiums habe ich in einer Zahnarztpraxis umfangreiche Erfahrungen gesammelt.

Gleich nach dem Examen habe ich mit meiner Promotion begonnen. Die Fertigstellung erfolgte während meiner Zeit als Assistenzzahnärztin von 2004-2006 in Aachen.

Danach zog es mich an den Bodensee, wo ich 1,5 Jahre in einer großen Gemeinschaftspraxis in Konstanz gearbeitet habe. Von 2009-2013 war ich in einer Zahnarztpraxis in Radolfzell als Zahnärztin tätig.

Seit August 2013 arbeite ich wieder in Konstanz als Zahnärztin in der Praxis Dr. Kümmerle und freue mich sehr auf die gute Zusammenarbeit.

Mein zahnmedizinisches Fachwissen vertiefe ich durch regelmäßige Besuche von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Endodontie,Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde, hochwertige Prothetik, Implantologie und Funktionsdiagnostik.

Lebenslauf
Persönliche Daten
Name:Dr. Nina Mohrbotter
Geburtsdatum:1. September 1970
Geburtsort:Hamburg
Schulische Ausbildung
1977-1981Grundschule Sachsenweg in Hamburg
1981-1990Gymnasium Ohmoor in Hamburg
Schulabschluss:Allgemeine Hochschulreife
Sprachenschule / Auslandsaufenthalt
1990-1992Spanien, mehrmonatige Sprachkurse (Barcelona, Salamanca) mit kulturellen Aspekten
10/1992-04/1993Sportanimation Robinson Club Fuerteventura
05/1993-08/1993Praktika in verschiedenen Dentallaboren
Studium:
10/1993 – 06/1995Studium der Zahnheilkunde an der FU Berlin
03/1995Naturwissenschaftliche Vorprüfung (Vorphysikum)
04/1997Zahnärztliche Vorprüfung (Physikum)
07/2000Zahnärztliche Prüfung (Staatsexamen)
03/2001 – 11/2002Beginn der Promotion über Hochleistungskeramiken

Fertigstellung der Langzeitversuche (in vitro Studie) im Dentallabor Natt, Köln
06/2003Forschungspreis AG Keramik, München
03/2006Doktorin der Zahnmedizin
Beruflicher Werdegang
09/2001- 04/2004Wissenschaftliche Mitarbeiterin „Medical Support“ Input Clinical Research GMBH, Aachen
09/2004 -12/2006Assistenzzahnärztin Zahnarztpraxis Dr. Bien, Aachen-Herzogenrath
05/2007 – 12/2007Praxisvertretung im Bodenseeraum
03/2008 – 08/2009Gemeinschaftspraxis Dres. Weber & Spaett, Konstanz
09/2009 – 08/2013Zahnarztpraxis Dr. Gundlach, Radolfzell
Berufliche Fortbildungsiehe link „Fortbildungen“
FremdsprachenSpanisch, Englisch, Französisch
Hobbys:Schwimmen, Ski-u. Radfahren, Lesen, Reisen, Freunde
Fortbildungen
Datum Fortbildung
  Veranstalter
  Referent/en
   
27.04.2013 Studiengruppe Endodontie der zertifizierten DGET Mitglieder
  Zahnforum Heidelberg
  OA Dr. Johannes Mente, Klaus Lauterbach
   
17.04.2013 Komplikationen in der Implantologie und deren Management
  Thommen Medical
  Dr. Arne König OPI-Zentrum, Darmstadt
   
24.11.2012 Fahrplan in die Existenzgründung (Workshop)
  Continum Consulting, Karlsruhe
   
30.06.2012 Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röv
  LZK Freiburg
  Dr. Udo Lenke, Dr. Christian Scheifele
   
27.04.2012 Management schwieriger Kanalstrukturen
  Zahnforum Heidelberg
  Dr. Thomas Clauder, Hamburg
   
14.04.2012 „Die Zahnärztliche Niederlassung“
  Erbacher Wirtschaftsdienste AG Freiburg
   
14.03.2012 Die Sofortversorgung des zahnlosen Patienten als soziale Indikation.
  Die provisorische Versorgung des zahnlosen Implantatpatienten.
  Studiengruppe Implantologie Bodensee, Konstanz
  Dr. Wolfram Bücking, Wangen im Allgäu
   
07.03.2012 „Periimplantitis, was nun?“
  Heraeus Kulzer GMBH
  Univ.-Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets, Hamburg
   
02./03.03.2012 Frühjahrsakademie der DGET
  Universität Heidelberg
  Dr. Carsten Appel, Dr. Clemens Bargholz
   
28.11.2011 Informationsveranstaltung zur neuen GOZ 2012
  Bezirkszahnärztekammer Freiburg
   
03.05.2011 Jahrestagung der DG Endo (DGET)
  Dr. Carsten Appel, Bonn
   
27.09.2011 Pflege von Turbinen, Hand- und Winkelstücken
  Günter Witt GMBH
  Dirk Nellessen, Klaus Schall, Radolfzell
   
06./07.05.2011 Frühjahrsakademie der DG Endo
  Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhalt
  „Gestiegene Lebenserwartung- Endodontie und Zahnerhalt“
  Prof. Dr. Raab, Dr. Appel, Düsseldorf
   
11./12.02.2011 Workshop zur instrumentellen Funktionsdiagnostik
  Gelhart Zahntechnik, Überlingen
  PD Dr. med. habl. Andreas Vogel
   
04.-06.11.2010 Jahrestagung der DG ENDO, Berlin
   
12.2008 2 jähriges Curriculum Endodontie der DG ENDO
-11.2010  mit umfangreicher Abschlussprüfung
  auf der Jahrestagung in Berlin
  Dr. Carsten Appel, Dr. Clemens Bargholz
   
06.10.2010 „Digitale Zahnmedizin-
Wo sind die Vorteile, wie sind die Perspektiven?““
  Praxis Dr. Dr. Andres Stricker, Konstanz
  Dr. Dr. Stricker, Dr. Fleiner, ZTM Bär, A. Nitschke
   
05.07.2010 Supervision im Rahmen der DG ENDO
  Praxis für Endodontologie
  Dr. Carsten Appel, Niederkassel
   
23.02.2011 „CAD/CAM hergestellte Abutments · individuell · für alle Indikationen“
  Astra Tech Dental
  Dr. Helmut Steveling
   
10.02.2011 Kreisversammlung
  KZV Freiburg
   
21./22.01.2011 CMD Curriculum Teil 1 – Grundlagen der instrumentellen Funktionsanalyse
  Thiel Seminare (Amtzell)
  Dr. Ulrich Wegmann, ZTM Herbert Thiel
   
30.10.2010 „Workshop zur instrumentellen Funktionsdiagnostik für Zahnärzte“
  Gelhart Zahntechnik (Überlingen)
  PD Dr. med. habil. Andreas Vogel
   
29.10.2010 „Vortragsveranstaltung zur instrumentellen Funktionsdiagnostik“
  Gelhart Zahntechnik (Überlingen)
  PD Dr. med. habil. Andreas Vogel
   
06.10.2010 „Digitale Zahnmedizin ·
Wo sind die Vorteile · wie sind die Perspektiven?“
  Praxis Dr. Dr. Andres Stricker Konstanz
  Dr. Dr. Stricker, Dr. Fleiner, ZTM Bär, A. Nitschke
   
19.04.2010 „Füllst Du noch oder restaurierst Du schon?“
  Heraeus Kulzer GmbH
  Prof. Dr. Claus-Peter Ernst, Uni Mainz
   
14.04.2010 „Hygienemanagement in der Zahnarztpraxis“
  Pluradent AG
  Werner Sell, Konstanz
   
10.04.2010 „Notfall-Workshop für Zahnärzte“
  Heraeus Kulzer GmbH
  Dr. Matthias Lotz (Bad Hersfeld)
   
19.10.2009 „Forensische Aspekte in der zahnärztlichen Lokalanästhesie“
  Heraeus
  Dr. Dr. Ralf Smeets, Universität Aachen
   
27.06.2009 Verkaufsseminar für Zahnärzte
  Zahnärztliche Unternehmensberatung
  Dr. Walter Schneider Team GMBH, Stuttgart
   
29.11.2008 „GOZ Power Seminar“
  DAISY Akademie und Verlag GMBH
  Sandra Abraham
   
01.08.2008 Mitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Endodontie (DG ENDO)
   
02.06.2008 Augmentation mit Knochenblöcken- eine innovative Technik
  Studiengruppe Implantologie Bodensee
  Prof. Dr. Fouad Khoury, Olsberg
   
02.2006 2 jähriges Curriculum Implantologie der DGI und APW nach DGZMK
-02.2008  Qualitätskriterien
29.02.2008 Abschlussprüfung der DGI in Berlin
   
16./17.02.2007 Supervision- Implantation im Rahmen der DGI
  Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  Dr. J. Pawelzik, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Hamburg
   
06.06.2006 Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
  Zahnärztekammer Nordrhein
  Prof. Dr. Dr. Jänicke, Dr. Werths, Aachen
   
18.05.2005 Unfallverletzungen der Zähne – Moderne Behandlungskonzepte
  Zahnärztekammer Nordrhein
  Fortbildungszentrum Karl-Häupl-Institut (KHI), Düsseldorf
   
10.07.2004 Implantologie Symposium
  Privatzahnklinik Schloss Schellenstein GMBH
  Prof. Dr. F. Khoury, Olsberg
   
19.11.2003 Erwerb der Fachkunde zum Laserschutzbeauftragten
  Aachener Arbeitskreis für Laserzahnheilkunde
Universität RWTH Aachen
  Prof. Dr. Norbert Gutknecht, Dipl. Bibl. L. Vanweersch
   
09./10.11.2003 Workshop Lasertherapie mit dem Er:YAG-Laser und Dioden-Laser
  Aachener Arbeitskreis für Laserzahnheilkunde
Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und
Präventive Zahnheilkunde der RWTH Aachen
  Prof. Dr. Norbert Gutknecht, Dipl. Bibl. L. Vanweersch
   
23./24.05.2003 Implantologie Einsteiger Kongress
  Oemus Media AG, Berlin
  Priv.-Doz. Dr. Dr. Köhler, Jürgen Isbaner
   
04.06.2002 Vergabe des Forschungspreises 2002
  „In-vitro-Untersuchung zur Dauerfestigkeit glasinfiltrierter Aluminiumoxid- und neuer Zirkonoxidkeramiken für Kronen
– und Brückengerüste“
  Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde E.V.
Keramik Symposium 2003, München
  Priv. Doz. Dr. J. Tinschert, G. Natt, N. Mohrbotter,Prof. Dr. Spiekermann
   
16./17.11.2001 Operative Parodontologie Teil 3
  Zahnärztekammer Nordrhein
Karl-Häupl-Institut (KHI)
  Prof. Mick R. Dragoo; D.D.S., M.S.D., Escondido, CA
Dr. Matthias Silbermann, Düsseldorf
   
25.08.2001 Schnittstelle Parodontologie- Prothetik
  Zahnärztekammer Nordrhein
Karl-Häupl-Institut (KHI)
  J. Robbins; D.D.S., MA., San Antonio, TX
Dr. Matthias Silbermann, Düsseldorf
   
22./23.06.2001 Operative Parodontologie Teil 3
  Zahnärztekammer Nordrhein
Karl-Häupl-Institut (KHI)
  Prof. Mick R. Dragoo; D.D.S., M.S.D., Escondido, CA
Dr. Matthias Silbermann, Düsseldorf
   
07.04.2001 Basiskurs Astra Tech Implants Dental Systems
  Kopfklinik – MKG-Chirurgie
Ruprecht -Karls -Universität Heidelberg
  OA Dr. Helmut Steveling
   
   
   
  Aktualisiert: 10.08.2013
   
Urkunden

Urkunde Mohrbotter

Approbationsurkunde Mohrbotter

Zeugnis Mohrbotter

Viktoria Schneider
in Elternzeit

Natascha de Groot
Verwaltung

Ramona Thron
Prophylaxe

Daniela Dillenz-Mielke
Prophylaxe und Behandlungsassistenz

Arbrije Pecani
Behandlungsassistenz, Hygiene und Qualitätsmanagement

Valentina Epp
Behandlungsassistenz, Hygienebeauftragte und Qualitätsmanagement

Sabrina Lindner
Behandlungsassistenz, Hygiene und Qualitätsmanagement